Absage der Bergmesse

Liebe Freunde der freiwilligen Feuerwehr Kraubath an der Mur.

Leider haben auch wir die traurige Pflicht euch allen mitzuteilen, dass die 48. Bergmesse am
15. August am Kraubatheck aufgrund der Covid-19 Krise abgesagt werden muss.

Nichtsdestotrotz sind wir zuversichtlich, dass wir euch im Jahr 2021 wieder wie gewohnt am Kraubatheck
Begrüßen dürfen.

LUF 60 Ankunft

Der 25.06.2020 war ein ganz besonderer Tag in der Geschichte der freiwilligen Feuerwehr Kraubath an der Mur.
Heute durfte eine Delegation zur Landesfeuerwehr und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring fahren um unser neues Löschunterstützungsfahrzeug (kurz LUF 60) gemeinsam mit anderen Feuerwehren aus der ganzen Steiermark in Empfang zu nehmen.
Die anwesenden Kameraden erhielten eine umfassende Einschulung, welche gemeinsam mit den anderen Florianis der Feuerwehr Kraubath in den nächsten Monaten umfassend beübt wird.
Standesüblich wurde der neue LUF gleich bei der Ankunft mit einer Feuerwehrtaufe begrüßt und den faszinierten Kameraden bei einer kurzen Leistungsschau vorgestellt.
Ebenfalls anwesend war unser Bürgermeister Erich Ofner, der überaus begeistert von der Leistungsfähigkeit des LUF war.
Unser neuer ,,Löschroboter“ wird in Zukunft vorallem für Tunnel- bzw. Industriebränden, sowie weiteren Szenarien zum Einsatz kommen, welche für Menschen zu gefährlich wären.


Osterfeuer 2020

Liebe Kraubatherinnen und Kraubather

Aufgrund der neuen Bestimmungen bezüglich Brauchtumsfeuer vom 01.04.2020 und dem Veranstaltungsverbot aufgrund der Coronakrise, kann unser alljährliches Osterfeuer

neben unserem Rüsthaus heuer nicht stattfinden.

Diese Sonderbestimmung ist bis 31.12.2020 in Kraft und betrifft Brauchtumsfeuer aller Art (Osterfeuer, Sonnwendfeuer, etc….)

Wir bitten euch in dieser Zeit diese strikt einzuhalten um Menschenansammlungen zu vermeiden und das Brandrisiko zu verringern

Schöne Grüße eure                                         Freiwillige Feuerwehr Kraubath an der Mur


Eisrettung


Am 29.02.2020 nahmen 6 Personen der freiwilligen Feuerwehr Kraubath an einer Einsatzübung in Seckau teil.

Der Einsatzbefehl lautete:,,Person in Eis eingebrochen“

Mithilfe unserer Steckleiter musste eine bewusstlose Person aus dem eisigen Wasser gerettet und ans sichere Ufer gebracht werden.


Sauerstoffkreislaufgeräteträger

Von 09.01.2020 bis 10.01.2020 besuchten 5 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kraubath in der Feuerwehr und Zivilschutzschule Lebring den Kurs ,,Sauerstoffkreislaufgeräteträger“.

Voller Stolz können wir verkünden dass alle Kameraden den Kurs mit Bravour bestanden haben🎉👨‍🚒